Konfirmanden

Konfirmandenunterricht

1600x1200
Der Konfirmandenunterricht in der Friedenskirchengemeinde dauert ein Jahr, und zwar von Mai 2020 bis Mai 2021. Wir treffen uns einmal im Monat zum Blockunterricht an einem Samstagvormittag (in der Regel der erste Samstag im Monat) von 9 bis 13 Uhr. Dabei beginnen wir jedes Mal mit einem gemeinsamen Frühstück und erarbeiten uns dann in verschiedenen kreativen, theoretischen und spirituellen Workshops die wesentlichen Themen aus der Welt des Glaubens und der Kirche.

Ein wesentlicher Teil des Unterrichts findet auf zwei Seminaren stattWir fahren mit mehreren Konfirmandengruppen anderer Gemeinden vom 1.-5. Juli 2020 für fünf Tage Richtung Ostsee und (voraussichtlich) im November 2020 für vier Tage (an einen noch unbekannten Ort). Solche Seminare machen nicht nur eine Menge Spaß, sie bieten auch viel Potenzial für neue Freundschaften und tolle Erlebnisse. (Für die Seminare gibt es selbstverständlich eine Schulbefreiung. Die Schulen im Umkreis werden frühzeitig informiert.)

Wir arbeiten mit einem vielfältigen Mix an Lernmethoden – vom Arbeiten mit der Bibel und dem Auswendiglernen grundlegender Texte (Vaterunser, Glaubensbekenntnis, Psalm 23) bis hin zu erlebnispädagogischen Elementen, durch die den Konfirmanden persönliche Zugänge zu den Themen eröffnet werden sollen. Die Konfirmandenseminare sind übrigens wesentlicher Bestandteil des Unterrichtes und somit für alle Konfirmanden verpflichtend,  denn uns ist besonders das Gruppenerleben und das soziale Lernen auf solchen Seminaren sehr wichtig. Es ist toll, dass wir darüber hinaus jugendliche Mitarbeiter haben, die samstags beim Konfi die Workshops leiten, für gute Laune und Leckereien sorgen und mit auf die Seminare fahren. So macht’s Spaß!

Die Anmeldung der Kinder zum Konfirmandenunterricht und den beiden Seminaren erfolgt durch ein Anmeldeformular, das Sie über das Gemeindebüro oder das Pfarramt bekommen. Melden Sie sich gern per Mail oder per Telefon.

Details zum Konfirmandenunterricht und weitere Informationen zu den Seminaren erhalten Sie bei einem Informationsabend Ende Februar o. Anfang März 2020, zu dem Sie als Eltern und auch Ihr als Konfirmand/inn/en herzlich eingeladen seid. Wenn Sie Ihr Kind zum Unterricht angemeldet haben, erhalten Sie Anfang Februar 2020 eine Einladung zum Informationsabend. Dort soll dann Gelegenheit zum Kennenlernen sein, um Wünsche zu äußern, Fragen loszuwerden und einen Überblick über die Termine des folgenden Jahres zu erhalten. Sollten Sie im Vorfeld noch Fragen haben, melden Sie sich gerne im Pfarramt.

Info

Anmeldung 2021

Jugendliche, die im Jahr 2021 konfirmiert werden möchten (üblicherweise die, die zwischen dem 1. Juli 2006 und dem 31. Juni 2007 geboren sind), sollten jetzt zum Konfirmandenunterricht angemeldet werden!

Pastorin Ina Jäckel
Heckenweg 14
26789 Leer
Tel.: 0491 45 44 7793