So wählt man

Warum wähle ich?

Leitung durch Ehrenamtliche und Hauptberufliche

Es ist ein besonderes Kennzeichen der evangelischen Kirche, dass die Leitung der Gemeinde von Ehrenamtlichen und Hauptberuflichen gemeinsam wahrgenommen wird.

Das kirchliche Leitungsgremium trägt die Verantwortung für die Gemeinde, leitet und prägt sie. Es ist Impulsgeber und trifft Entscheidungen für die Gemeindearbeit. Menschen zum Glauben einzuladen und in die Gesellschaft hineinzuwirken – mit Neugier, Diskussionsbereitschaft, Offenheit für andere Menschen und Gottes Wirken. Darauf liegt der Fokus der Gemeindearbeit.

Einfluss nehmen

Indem Sie wählen gehen, nehmen Sie Einfluss darauf, wer die Kirchengemeinde in der kommenden Amtsperiode leiten wird. Sie sprechen den Ehrenamtlichen Ihrer Wahl Ihr Vertrauen aus und stärken ihnen den Rücken für die Aufgaben, die vor ihnen liegen.

Wie wähle ich?

 

Wahlrecht

Das Wahlrecht haben alle Kirchenmitglieder, die am Wahltag der Kirchengemeinde angehören, mindestens 14 Jahre alt und in die Wählerliste eingetragen sind. Bitte bei Umzug in der Kirchengemeinde nachfragen.

Wahlbenachrichtigungen

Im Februar erhalten Sie eine Wahlbenachrichtigung. Sie können per Briefwahl, Online oder vor Ort in einem mobilen Wahlbüro wählen.

Wichtig: Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten, könnte das daran liegen, dass Sie erst kurz vor der Wahl in eine neue Gemeinde gezogen sind. Bitte dann im Gemeindebüro nachfragen, ob Sie bereits in der Wählerliste stehen und bitten ggf. darum, aufgenommen zu werden.

Für die Teilnahme an der Onlinewahl sind die Zugangsdaten auf den Wahlunterlagen nötig. Die Onlinewahl endet am 3. März.

Für die Teilnahme an der Briefwahl müssen die Briefwahlunterlagen das Pfarramt/Gemeindebüro bis zum 10. März per Post oder Abgabe erreicht haben.

Wer seinen Stimmzettel persönlich abgeben möchte, kann das mobile Wahlbüro nutzen:

11.00  (nach dem Gottesdienst) - 14.30 Uhr Gemeindehaus Frieden

15.00 - 18.00 Uhr im Gemeindehaus Petrus 

Die Wahlergebnisse werden am 10. März veröffentlicht.